Impressum

Unternehmensangaben nach dem Telemediengesetz(TMG) und
der Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV)

 

Dipl.-Kfm. Christoph Wegner
Wirtschaftsprüfer | Steuerberater
Neuer Wall 55
20354 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 / 41 43 76 - 0
Fax:      +49 (0) 40 / 41 43 76 - 90
E-Mail:
Internet: www.wpwegner.com

 

Umsatzsteuer-Identifikations-Nr.: DE 238090961

 

Berufsinformationen

Berufsbezeichnung: Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Staat, in dem die Berufsbezeichnungen verliehen worden ist: Bundesrepublik Deutschland

 

Aufsichtsbehörden:
Wirtschaftsprüferkammer Hamburg
Ferdinandstraße 12
20095 Hamburg
Tel.: 040 / 8 08 03 43 - 0

Wirtschaftsprüferkammer
Rauchstraße 26
10787 Berlin
Tel.: 030 / 72 61 61 - 0

 

Berufsrechtliche Regelungen:

Für Wirtschaftsprüfer:

Diese Regelungen können auf der Website der Wirtschaftsprüferkammer (http://www.wpk.de) eingesehen werden.

 

Für Steuerberater:

Diese Regelungen können auf der Website der Bundessteuerberaterkammer (http://www.bstbk.de) eingesehen werden.

Allgemeine Auftragsbedingungen:

Für die Tätigkeit als Wirtschaftsprüfer werden in der Regel die Allgemeinen Auftragsbedingungen für Wirtschaftsprüfer und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften vom 01.01.2002 verwendet. Diese werden Ihnen im Rahmen einer Mandatierung vor Vertragsschluss oder auf Anforderung zur Verfügung gestellt.

 

Preisangaben:

Für die Tätigkeit als Wirtschaftsprüfer ist die Vergütung in jedem Einzelfall zu vereinbaren.
Steuerberatungstätigkeiten unterliegen der Steuerberatergebührenverordnung. Die konkrete Gebühr richtet sich gemäß § 11 StBGebV nach den Umständen des Einzelfalls, die näheren Umstände der Berechnung oder ein Kostenvoranschlag kann Ihnen auf Wunsch mitgeteilt werden.

 

Außergerichtliches Streitschlichtungsverfahren:

Die zuständige Steuerberaterkammer führt auf Antrag bei Streitigkeiten zwischen Steuerberater und Auftraggeber ein Vermittlungsverfahren durch. Nähere Informationen erteilt hierzu die Steuerberaterkammer.

 

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung:

HDI-Gerling
Firmen und Privat Versicherung AG
Riethorst 2
30659 Hannover

 

Räumlicher Geltungsbereich für die Tätigkeit als Wirtschaftsprüfer

  1. Deutschland
  2. Europäisches Ausland, Türkei und die Staaten auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion einschließlich Litauen, Lettland und Estland.
    Versichert sind Haftpflichtansprüche,
    (1) die vor Gerichten dieser Länder geltend gemacht werden sowie
    (2) aus der Verletzung oder Nichtbeachtung des Rechts dieser Länder.
  3. Für die zuvor nicht genannten Länder
    (1) aus betriebswirtschaftlicher Prüfungstätigkeit , wenn dem Auftrag nur deutsches Recht zugrunde liegt,
    (2) aus der geschäftsmäßigen Hilfe in Steuersachen, die das Abgabenrecht von Staaten betrifft, die zuvor nicht genannt sind, wenn dem Auftrag nur deutsches Recht zugrunde liegt.
    In beiden Fällen beschränkt sich die Versicherungsleistung auf die gesetzlich vorgeschriebene Mindestversicherungssumme
  4. Weltweit für Haftpflichtansprüche
    aus Tätigkeiten, die über Niederlassungen, Zweigniederlassungen oder weitere Beratungsstellen im Ausland ausgeübt werden und zwar maximal in Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungssumme.

 

Räumlicher Geltungsbereich für die Tätigkeit als Steuerberater:

  1. Deutschland
  2. Europäisches Ausland, Türkei und die Staaten auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion einschließlich Litauen, Lettland und Estland:
    Versichert sind Haftpflichtansprüche,
    (1) die vor Gerichten dieser Länder geltend gemacht werden sowie
    (2) aus der Verletzung oder Nichtbeachtung des Rechts dieser Länder.
  3. Weltweit in Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungssumme für Haftpflichtansprüche aus der Verletzung oder Nichtbeachtung ausländischen Rechts, soweit sie bei der das Abgabenrecht dieser Staaten betreffenden geschäftsmäßigen Hilfeleistung in Steuersachen entstanden sind und dem Auftrag deutsches Recht zugrunde liegt.
  4. Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche, welche aus Tätigkeiten geltend gemacht werden, die über Niederlassungen, Zweigniederlassungen oder weitere Beratungsstellen im Ausland ausgeübt werden.

 

Wegner & Gottschalk GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft | Steuerberatungsgesellschaft
Neuer Wall 55
20354 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 / 41 43 76 - 21
Fax:      +49 (0) 40 / 41 43 76 - 90
E-Mail:
Internet: www.wpwegner.com

 

Einzelvertretungsberechtigte Geschäftsführer der Wegner & Gottschalk GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft sind:
Dipl.-Kfm. Christoph Wegner Wirtschaftsprüfer Steuerberater
Dipl.-Kfm. Matthias Gottschalk Wirtschaftsprüfer Steuerberater
Markus Eisenblätter Steuerberater

Eingetragen im Handelsregister des AG Hamburg unter HRB 114647

 

Umsatzsteuer-Identifikations-Nr.: DE 272730816

 

Berufsinformationen

Berufsbezeichnung: Berufsbezeichnung: Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Steuerberatungsgesellschaft

Staat, in dem die Berufsbezeichnungen verliehen worden ist: Bundesrepublik Deutschland

 

Aufsichtsbehörden:
Wirtschaftsprüferkammer Hamburg
Ferdinandstraße 12
20095 Hamburg
Tel.: 040 / 8 08 03 43 - 0

Wirtschaftsprüferkammer
Rauchstraße 26
10787 Berlin
Tel.: 030 / 72 61 61 - 0

 

Berufsrechtliche Regelungen:

Für Wirtschaftsprüfer:

Diese Regelungen können auf der Website der Wirtschaftsprüferkammer (http://www.wpk.de) eingesehen werden.

 

Für Steuerberater:

Diese Regelungen können auf der Website der Bundessteuerberaterkammer (http://www.bstbk.de) eingesehen werden.

 

Allgemeine Auftragsbedingungen:

Für die Tätigkeit als Wirtschaftsprüfer werden in der Regel die Allgemeinen Auftragsbedingungen für Wirtschaftsprüfer und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften vom 01.01.2002 verwendet. Diese werden Ihnen im Rahmen einer Mandatierung vor Vertragsschluss oder auf Anforderung zur Verfügung gestellt. 

 

Preisangaben:

Für die Tätigkeit als Wirtschaftsprüfer ist die Vergütung in jedem Einzelfall zu vereinbaren.
Steuerberatungstätigkeiten unterliegen der Steuerberatergebührenverordnung. Die konkrete Gebühr richtet sich gemäß § 11 StBGebV nach den Umständen des Einzelfalls, die näheren Umstände der Berechnung oder ein Kostenvoranschlag kann Ihnen auf Wunsch mitgeteilt werden.

 

Außergerichtliches Streitschlichtungsverfahren:

Die zuständige Steuerberaterkammer führt auf Antrag bei Streitigkeiten zwischen Steuerberater und Auftraggeber ein Vermittlungsverfahren durch. Nähere Informationen erteilt hierzu die Steuerberaterkammer.

 

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung:

HDI-Gerling
Firmen und Privat Versicherung AG
Riethorst 2
30659 Hannover

 

Räumlicher Geltungsbereich für die Tätigkeit als Wirtschaftsprüfer

  1. Deutschland
  2. Europäisches Ausland, Türkei und die Staaten auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion einschließlich Litauen, Lettland und Estland.
    Versichert sind Haftpflichtansprüche,
    (1) die vor Gerichten dieser Länder geltend gemacht werden sowie
    (2) aus der Verletzung oder Nichtbeachtung des Rechts dieser Länder.
  3. Für die zuvor nicht genannten Länder
    (1) aus betriebswirtschaftlicher Prüfungstätigkeit , wenn dem Auftrag nur deutsches Recht zugrunde liegt,
    (2) aus der geschäftsmäßigen Hilfe in Steuersachen, die das Abgabenrecht von Staaten betrifft, die zuvor nicht genannt sind, wenn dem Auftrag nur deutsches Recht zugrunde liegt.
    In beiden Fällen beschränkt sich die Versicherungsleistung auf die gesetzlich vorgeschriebene Mindestversicherungssumme
  4. Weltweit für Haftpflichtansprüche
    aus Tätigkeiten, die über Niederlassungen, Zweigniederlassungen oder weitere Beratungsstellen im Ausland ausgeübt werden und zwar maximal in Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungssumme

 

Räumlicher Geltungsbereich für die Tätigkeit als Steuerberater:

  1. Deutschland
  2. 2. Europäisches Ausland, Türkei und die Staaten auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion einschließlich Litauen, Lettland und Estland:
    Versichert sind Haftpflichtansprüche,
    (1) die vor Gerichten dieser Länder geltend gemacht werden sowie
    (2) aus der Verletzung oder Nichtbeachtung des Rechts dieser Länder.
  3. 3. Weltweit in Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungssumme für Haftpflichtansprüche aus der Verletzung oder Nichtbeachtung ausländischen Rechts, soweit sie bei der das Abgabenrecht dieser Staaten betreffenden geschäftsmäßigen Hilfeleistung in Steuersachen entstanden sind und dem Auftrag deutsches Recht zugrunde liegt.
  4. Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche, welche aus Tätigkeiten geltend gemacht werden, die über Niederlassungen, Zweigniederlassungen oder weitere Beratungsstellen im Ausland ausgeübt werden.

 


Rechtliche Hinweise

Die Verwendung von graphischen und inhaltlichen Elementen dieser Website in elektronischen und nichtelektronischen Medien ist ohne schriftliche Einwilligung von Herrn Dipl.-Kfm. Christoph Wegner nicht gestattet. Alle Rechte liegen bei Dipl.-Kfm. Christoph Wegner.

 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Herr Dipl.-Kfm. Christoph Wegner behält sich bei Zuwiderhandlung ausdrücklich rechtliche Schritte vor.

 

Dipl.-Kfm. Christoph Wegner übernimmt keine Haftung für die Inhalte von verlinkten Webseiten.

 


 

Layout und Onlinerealisierung

floss-design

 

Fotos:

www.photocase.com (Kompass)

www.iStockphoto.com
(Financial Data calculating: damircudic, Pen and calculator on financial paper: flyfloor, Index card: amphotora, Container Ship: choicegraphx, Calculator Detail: WillSelarep, Accounts and laptop: urbancow, Container Terminal: pixelprof)